Prof. Zahnreinigung

Kurzinfo

Als professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, wird die Entfernung harter und weicher Zahnbeläge (Zahnstein und Plaque) bezeichnet – insbesondere an Stellen, die für den Patienten schwer oder nicht erreichbar sind. Sie wird durch den Zahnarzt, eine Prophylaxeassistentin oder eine Dentalhygienikerin durchgeführt. Es kommen dabei eine Vielzahl unterschiedlicher Instrumente und Materialien zum Einsatz.

Quelle: Professionelle Zahnreinigung, DocCheck Flexikon (abgerufen am 01. März 2016), CC BY-NC-ND