Neupatienten-Info

Lieber Besucher,

schön dass Sie sich für unsere Praxis interessieren. Hier haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen für einen ersten Besuch zusammengestellt.

1

Unser Anmeldebogen


2

Checkliste


3

Erinnerung an den nächsten Besuch

… und hier lernen Sie unsere Praxis näher kennen:

Das verkörpern wir: unsere Philosophie

Qualitätsmerkmale unserer Praxis


Ihr kompetenter Zahnarzt


Das Besondere: unsere Services


Ihre Sicherheit: modernste Technik.

Sie möchten uns noch besser Kennenlernen? Gerne. Wir freuen uns auf Sie!

Angstpatient

Sie haben Angst vor dem Zahnarztbesuch?

Bei vielen Menschen ist der Zahnarztbesuch häufig mit Angst verbunden. Die negative Vorstellung von Spritzen und Bohrern führt dazu, dass unter Umständen der Zahnarzt nur selten oder ausschließlich bei starken Schmerzen aufgesucht wird.

Unsere wichtigste Botschaft an Sie:

Unser Personal ist spezifisch geschult mit Angstpatienten umzugehen. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie benötigen und nehmen Ihre Gefühle ernst – auf eine warmherzige und verständnisvolle Art. Häufig sind es nur kleine Dinge, die geändert werden müssen, damit Sie ein Gefühl der Sicherheit und Entspannung erlangen. Denn Angst kann man wieder verlernen!

Darüber hinaus bieten wir bei der Vorbehandlung ein lokales Schmerzanästhetikum mit einem Betäubungs-Gel bzw. -Spray an, so dass Sie bspw. die Spritze kaum spüren. Auch setzen wir bevorzugt bei Angstpatienten die intraligamentäre Anästhesie (LINK) ein, eine quasi schmerzfreie Betäubung ohne Taubheitsgefühl.

Bei Bedarf ist ferner die Einnahme beruhigender homöopathischer Mittel möglich. Bei sehr komplexen und diffizilen Fällen ist auch eine Behandlung unter Vollnarkose möglich.

Anti-Knirsch Therapie

Unser normalerweise gut abgestimmtes Kausystem (Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke) kann oft schon durch geringfügige Störungen, wie eine ungenau angepasste Krone aus dem Gleichgewicht geraten. Dies kann zu einer Reihe von Beschwerden in unterschiedlichen Körperregionen führen. Beispiele dafür sind:

  • Zähneknirschen
  • Gesichts- und Kopfschmerzen
  • Kiefergelenksschmerzen und -knacken
  • Verspannungen der Kaumuskulatur
  • Nacken- und Rückenprobleme bis hin zu Haltungsschäden

Durch eine zielgerichtete Therapie können viele dieser Probleme gelindert oder gar beseitigt werden.

1

Ganzheitlicher Behandlungsansatz

Wichtig ist zu wissen, dass Ihre Zähne mit Ihrem gesamten Körper in Beziehung stehen. Beispielhaft hierfür sind die Wechselwirkungen zwischen Zähnen, Kiefergelenken, Kopf und Rücken.

2

Diagnostik und Behandlung

Die Untersuchung fokussiert auf Muskel, Gelenke und Zähne, indem zunächst die Kau- und Nackenmuskulatur abgetastet wird, um Verspannungen und Druckschmerz zu erkennen. Im Anschluss erfolgt die Untersuchung der Kiefergelenke, sowohl in Bewegung als auch in Ruhelage – sowie das Abhören der Gelenke auf Knack- oder Reibegeräusche hin. Bei Bedarf kommen darüber hinaus Messgeräte und -verfahren zum Einsatz, welche die individuellen Mund- und Kieferbewegungen sowie die Position der Kiefer erfassen.

3

Ergebnisse

Die Ergebnisse dieser Untersuchung sind die Basis für eine zielgerichtete Behandlung. Als Therapie kommen spezielle Zahnschienen wie bspw. eine Entspannungs-, Positionierungs- oder Knirscherschiene in Frage. Sie gleicht den Biss aus und schützt die Zahnsubstanz vor Schäden durch beispielsweise Zähneknirschen.

Mundgeruchsberatung

Was vielen Patienten unbekannt ist: Mundgeruch (medizinisch: Halitosis) wird häufig durch Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch ausgelöst. Bspw. können eine versteckte Karies oder eine Parodontitis (Entzündung des Zahnhaltegewebes) dafür verantwortlich sein. In unserer Praxis überprüfen wir gerne, woher der störende Geruch kommt und helfen Ihnen weiter.

Sollte eine andere Ursache dafür verantwortlich sein, wie bspw. eine Entzündung im Nasen-Rachenraum, leiten wir Sie gerne an einen entsprechenden Facharzt weiter.

Schnarch Therapie

Sie oder Ihr Partner schnarchen? In vielen Fällen können individuell angepasste Zahnschienen wieder zu einem ruhigen Schlaf verhelfen.

1

Ursache

Häufig liegt die Ursache im Rachenraum. Da im Schlaf die Muskelspannung abnimmt, entsteht im Rachen eine Engstelle. Dadurch kann die Luft nicht mehr ungestört strömen und bringt das Gewebe am Gaumen geräuschvoll zum Flattern.

Die Zahnschiene hilft dabei, das Unterkiefer etwas nach vorne zu verlagern. Auf diese Weise wird der verengte Rachenraum erweitert, und die Luft kann wieder leichter durchströmen. In vielen Fällen werden die störenden Geräusche vermindert oder hören vollständig auf.

Wichtig ist es für Sie als Betroffener Klarheit darüber zu erlangen, ob es sich um ein harmloses Schnarchen oder eine gefährliche Schlafapnoe handelt. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

2

Harmloses Snarchen oder gefährliche Schlafapnoe

Bei Vielen ist das Schnarchen zwar lästig und hält ihre Mitmenschen vom Schlafen ab, hat aber für Sie als Betroffenen keine gesundheitlichen Folgen. Sie selbst schlafen gut und fühlen sich morgens ausgeruht.

Bei einigen Menschen jedoch führt die Engstelle im Rachenraum dazu, dass die Atemwege kurzfristig vollständig blockiert sind („Schlafapnoe“). Das Gehirn wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt, da es zu häufigen Atempausen kommt. Hinzu kommt, dass der Patient oft aufwacht. Der gestörte Schlaf und die mangelnde Sauerstoffzufuhr können zu vielfachen gesundheitlichen Problemen führen. Angefangen bei starker Tagesmüdigkeit bis hin zu Herzkreislaufproblemen und einem erhöhten Unfallrisiko. Sogar Schlaganfälle und Herzinfarkte können die Folge sein.

Daher ist es unumgänglich bei der Vermutung einer Schlafapnoe sich von einem spezialisierten Facharzt gründlich untersuchen lassen.

Bei leichteren Formen der Schlafapnoe kann eine Zahnschiene unterstützend wirken. Gerne informieren wir Sie darüber.

Schmerzfreie Anästhesie

Intraligamentäre Anästhesie – die schmerzfreie Betäubung

Neben der herkömmlichen Anästhesie führen wir häufig in unserer Praxis eine intraligamentäre Anästhesie durch. Dabei wird das Betäubungsmittel nicht direkt ins Zahnfleisch gegeben, sondern in den Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch tröpfchenweise injiziert. Dieses System eignet sich besonders gut für Patienten, denen die Lokalanästhesie sehr unangenehm ist, wie bspw. Angstpatienten oder auch Kinder.

Die Vorteile der intraligamentären Anästhesie

  • Es entsteht kein Druck im Gewebe, der bei einer herkömmlichen Betäubungsspritze oft zu Schmerzen führt.
  • Die Wirkung tritt sofort ein und Sie als Patient sind unmittelbar schmerzfrei.
  • Nur der Zahn, den wir behandeln müssen, wird betäubt. Es tritt kein Taubheitsgefühl von Lippen, Wange oder Zunge auf.
  • Nach der Behandlung lässt das Betäubungsgefühl schnell wieder nach.

Ratenzahlung

Die Kosten für Zahnersatz und andere umfangreiche Behandlungen werden in der Regel nicht vollständig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Wir erstellen Ihnen einen transparenten Heil- und Kostenplan, mit dem Sie die anfallenden Zahlungen genau überprüfen können. Darüber hinaus können wir Ihnen über unseren Abrechnungsdienstleister eine Ratenzahlung anbieten.

Gerne übernehmen wir auf Wunsch die Kommunikation mit Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung, um die Kostenübernahme abzustimmen. Wir wissen, dass diese Richtlinien und Regelungen zu Festzuschüssen mitunter kompliziert sein können. Darum haben wir speziell ausgebildete Mitarbeiter, die über ein profundes Wissen verfügen und Ihnen gerne weiter helfen. Sprechen Sie uns bitte an!

Hausbesuche

Wir machen es Ihnen so leicht und komfortabel wie möglich. Unsere gesamte Praxis ist barrierefrei und befindet sich im Erdgeschoss. Parkplätze sind darüber hinaus ausreichend direkt am Eingang vorhanden. Unser Team ist auf eine einfühlsame und kompetente Betreuung spezialisiert, und wir nehmen uns die Zeit, die Sie persönlich brauchen.

Sollten Sie dennoch aus gesundheitlichen Gründen nicht ‚mobil‘ sein, bieten wir für ältere und erkrankte Patienten nach individueller Absprache gerne Hausbesuche an.

Bitte sprechen Sie uns direkt an oder melden sich unter 05971 15040.

Gutschein

Sie suchen eine Aufmerksamkeit für einen besonderen Anlass? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Verschenken Sie doch Schönheit und Gesundheit – in Form von bspw. einer professionellen Reinigung oder einer ästhetischen Füllung. Die Gutscheine sind selbstverständlich unbefristet gültig und der Betrag ist frei wählbar.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.